DLL-Fehler


16
Jun 2022
Nach Programmstart werden Dateien msvcr100 dll, MSVCR100.dll als fehlend angezeigt,

Hiernach werden die Listendaten durch Aufruf der Funktion DFCLoadListen() in das Gerät übertragen. Datensätze die als Online gemeldet werden, müssen durch Aufruf der Funktion DFCComSendMessage() beantwortet werden. Sie können durch Angabe https://rocketdrivers.com/de/dll/developer?vendor=microsoft-corp einer Einblendezeit von 0 auch eine “dummy” Meldung zum Gerät senden. Erst nachdem das Gerät diese Meldung erhalten hat, wird die Bedienung wieder für weitere Eingaben freigeschaltet. Erfolgt keine Rückmeldung per DFCComSendMessage() wird die Bedienung erst nach Ablauf des Server-Timeouts freigeschaltet. Sie haben im Gerätesetup die Möglichkeit einen Server-Timeout anzugeben. Dies veranlasste mich, nach Möglichkeiten zu suchen, um einen E-Mail-Entwurf......

Continue Reading